ArchiMedia ZT GmbH

Städtebau Karree St.Marx

Städtebau Karree St.Marx

Entstanden im Rahmen eines städtebaulichen Gutachterverfahrens: 2. Platz von 10 Beiträgen.

 

Als besondere Leistung wird von der Jury die Einbindung der Bebauungsstruktur in die Umgebung unterstrichen. Positiv vermerkt wird zudem u.a.: die Öffnung zur sogenannten “Stadtwildnis”, die die Lärmabschirmung (Südost-Tangente) bedingt; die grünräumliche Durchbewegung; die freien Zwischenräume als ökologisch richtiger Ansatz; die Lage des Supermarktes und die Verbindung zu den Garagenplätzen.Teilnehmer u.a.: Podrecca, Delugan Meissl, Fellerer-Vendl, Cufer, Häuselmayer, Tillner, Henke-Schreieck und Geiswinkler & Geiswinkler (1. Platz)

 
Auftraggeber*in

Ort

Planung

Grundfläche

Bruttogeschossfläche


BIG

1030 Wien

2003

29.300m²

108.327m²

Suche