Wohnen mit Panorama-Schwimmbad

Projekt: Ogugasse

"So groß die Hektik in einer Großstadt wie Wien auch sein mag – man kann dort auch wunderbar die Seele baumeln lassen. (...)

Im herrlichen Panorama-Schwimmbad der Wohnanlage treffen moderne Architektur und zeitgenössische Kunst auf innovative Entwässerungstechnik (...)." (rostfrei-magazin)

Pool Ogugasse Copyright Aschl GmbH Panorama 150305 klein

Beitrag Rostfrei-Magazin

 

Baubescheid

Projekt: Trumau Wohnanlage

15.01.2015 - Für die Erweiterung des Sozialzentrums in Trumau ist die baubehördliche Bewilligung eingegangen.

Bild1 klein

Datum: Jänner 2015

 

Förderungsempfehlung des GSB

Projekt: Adalbert-Stifter-Straße

18.11.14 - Der Wiener Grundstücksbeirat befürwortet das Projekt und schließt somit die Beurteilung ab.

Adalbert Stifter Strasse GSB Uebersicht aktuelles klein

Datum: November 2014

 

Baubeginn an der Alten Donau

Projekt: Wohndelta Alte Donau

10.12.14 - Spatenstich mit Bezirksvorsteher Nevrivy

"Wir freuen uns, dass wir ein weiteres interessantes Wohnbauprojekt mit der ARE Development verwirklichen können. In der Entwicklung haben wir die beiden zukunftsweisenden Konzepte Wohn- und Eco-Base© berücksichtigt. Das Projekt wird in Niedrigenergiestandard errichtet." Zitat: Markus Neurauter, Managing Director von Raiffeisen evolution anlässlich des Spatenstichs

Geplante Fertigstellung Sommer 2016

RE ARE Wohndelta Spatenstich 141210 klein

v.l.n.r.
Architekt DI Leopold Dungl (ArchiMedia), Mag. Markus Neurauter (Raiffeisen Evolution), DI Hans-Peter Weiss (ARE Development), Hans Nevrivy (Bezirksvorsteher),DI Frank Fercher (Strabag), Ernst Kovacs (Raiffeisen Evolution), DI Martin Schilling (PORR) und Alois Aigner (ARE Development)

Presseinformation

Datum: Dezember 2014

 

Förderungsempfehlung durch den NÖ GSB

Projekt: Trumau Wohnanlage

01.09.14 - Der Niederösterreichische Gestaltungsbeirat  schließt die Beurteilung der neu geplanten Wohnanlage anerkennend ab.

Bild1 klein

Datum: September 2014

 

"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell