Europan Wohnanlage

 
Auftraggeber:   Neues Leben
Ort:   1220 Wien,
Rosalia-Chladek-Gasse 7
Planung / Realisierung:   1993 – /– 1997
Grundstückfläche:   2.112 m²
Nutzfläche:   2.200 m²
Anzahl Wohnungen:   27

 

Europan Eingangsfassade
Fotos: Rupert Steiner

 

 

 

Die drei Wohnbauten sind so in das Parallelogramm der Grundstücksgrenzen eingefügt, dass sich die gegenüber liegenden, identischen Gebäudeelemente jeweils um ein Rasterfeld verschieben.
Das eröffnet mehrdimensionale Beziehungen innerhalb der seriellen Gesamtstruktur. Die plastischen Eingangsfassaden spiegeln unterschiedliche Wohnungstypen wider: Rechteckige Grundrisse im Erdgeschoss  L-förmig organisierte Wohnungen im Obergeschoss.

 


"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell