LCC-ECO

Durch das Forschungsprojekt wird ein "Leitfaden zur ganzheitlichen ökologischen und energetischen Sanierung von Dienstleistungsgebäuden", der sich in erster Linie an die Zielgruppe der Facility-Manager und Bauherrn wendet, erstellt. Im Rahmen dieses Pilotprojekts unterstützt das Haus der Zukunft-Projektteam die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) bei der Erweiterung und Generalsanierung des Gymnasiums Pestalozzistrasse in Graz. Die Leistungen des Projektteams umfassen u.a. die Ist-Zustandserhebung in der Vorbereitungsphase, Beratung in der Planungs- und Ausschreibungsphase bis hin zur Unterstützung des Bauherren bei der Kontrolle der Bauausführung.

  • Auftraggeber: BMVIT
  • Zusammenaerbeit mit  A.E.A- Austrian Energy Agency, BauXund - Forschung und Beratung Gmbh. Österreichisches Institut für Baubiologie- und ökologie
  • Fertigstellung: 2006

Presse:

"Ganzheitliche ökologische und energetische Sanierung von Dienstleistungsgebäuden" - hausderzukunft.at, Juli 2006


Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren

"Dungl kann viel, aber er übt sich in spartanischer Gestaltungsdisziplin."

Jan Tabor, Falter