Vereinsgasse Blocksanierung

 

 

 

Auftraggeber:   WBSF
Ort:   1020 Wien,
Vereinsgasse u.a.
Durchführung:   2005
Grundstückfläche:   10.000 m²
Nutzfläche:   5.550 m²
Anzahl Wohnungen:   60

 

 

 

Detaillierte Erhebungen stadtstruktureller Problembereiche und liegenschaftsspezifischer Mängel sind Basis eines umfassenden Sanierungskonzepts. Durch intensive Information und Kommunikation werden die Liegenschaftseigentümer zur Durchführung geförderter Maßnahmen wie Sockelsanierung, THEWOSAN und Einzelverbesserungen motiviert. Das Untersuchungsgebiet ist zur Gänze Teil des Ziel 2-Förderungsgebiets.

 

"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell