Emil-Bering-Weg Machbarkeitsstudie

Siedlung
  
Auftraggeber:   BIG
Ort:   Emil-Bering-Weg, 1230 Wien
Durchführung:   ab 2004
Grundfläche:   10.700m²
Erzielbare Nutzfläche:   52-83 ha
Anzahl Wohnungen:   660-700
 
Erschliessung
 
Bestand Standort

Entwickelt werden Nutzungsvarianten für eine nahezu 11ha große Liegenschaft im Süden Wiens. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Art und Umfang der konkret möglichen (Wohn)Bebauungsformen, sondern auch alle stadtstrukturellen und verkehrsorganisatorischen Implikationen, die mit  der geplanten neu-Nutzung verbunden sind. Das Studienergebnis ist Grundlage eines städtebaulichen Wettbewerbs, den die Liegenschaftseigentümer in enger Abstimmung mit Stadtplanung Wien und Bezirksvertretung durchführen werden.

Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren

"Leopold Dungls Eingriffe sind sparsam und höchst diplomatisch formuliert, aber doch aussagekräftig genug, um Kundenorientierung ebenso wie Offenheit gegenüber Neuem zum Ausdruck zu bringen."

Franziska Leeb, Der Standard