Sanierung

 

 

Zeitgemäßer Umgang mit historischer Bausubstanz erfordert Respekt vor dem kulturellen Erbe, aber auch die gestalterische Kraft, selbstbewusst Architektur von heute zum Ausdruck zu bringen. Quelle unserer Kraft ist dabei die vielfältige Erfahrung mit der ganz eigenen Dynamik von Sanierungsprozessen.


"Geradlinige Treppenanlagen, innenliegende Fensterrahmen und präzise Gebäudekanten führen zu exakten Wandscheiben, die aus der Geometrie plastischer Baukörper ableiten, die in ihrer kompromisslosen Klarheit der äußeren Erscheinung die Entwürfe eines Adolf Loos reflektieren."

Gert Walden, Der Standard