Sanierung

 

 

Zeitgemäßer Umgang mit historischer Bausubstanz erfordert Respekt vor dem kulturellen Erbe, aber auch die gestalterische Kraft, selbstbewusst Architektur von heute zum Ausdruck zu bringen. Quelle unserer Kraft ist dabei die vielfältige Erfahrung mit der ganz eigenen Dynamik von Sanierungsprozessen.


"Spektakuläre Architektur, die sofort ins Auge springt, ist nicht seine Sache: Leopold Dungl
übt sich in Bescheidenheit. "Unser Team gestaltet nicht vordergründig, sondern für die Bewohner, die eines
Tages in dem Haus wohnen sollen", sagt der Architekt.

Wohn-Kurier