Arsenal BIG - Machbarkeitsstudie


 

Auftraggeber:   BIG - Bundesimmobiliengesellschaft
Ort:   Arsenal-Science Center TU-Wien, 1030 Wien
Durchführung:   2002 – 2010
BIG Liegenschaften:   12.1 ha

Die Studie untersucht die Auswirkungen des städtebaulichen Leitbilds "Arsenal" auf die im Eigentum der BIG befindlichen Liegenschaften. Dargestellt werden Entwicklungsperspektiven im gegenständlichen Gebiet und die funktionellen Zusammenhänge im Zuge einzelner Realisierungsschritte. Grundlage dafür bildete das städtebauliche Leitbild Arsenal (Leopold Dungl mit Delugan Meissl, Querkraft und propeller z im Auftrag der MA21A).

Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren
"Geradlinige Treppenanlagen, innenliegende Fensterrahmen und präzise Gebäudekanten führen zu exakten Wandscheiben, die aus der Geometrie plastischer Baukörper ableiten, die in ihrer kompromisslosen Klarheit der äußeren Erscheinung die Entwürfe eines Adolf Loos reflektieren."

Gert Walden, Der Standard