Nachrichten

Wiener Wohnbauforschungstage 2012

wiener wohnbauforschungstage 2012_klein 72dpi

Foto: Christian Houdek
Dr. Wolfgang Förster (MA50, Wohnbauforschung),
Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und
Arch. DI Leopold Dungl

Die Wiener Wohnbauforschungstage bilden seit 2005 eine ExpertInnenplattform zur Präsentation und Diskussion aktueller Ergebnisse der im Rahmen des Wiener Wohnbauforschungsprogramms realisierten Projekte. Am 27. November 2012 präsentierte Arch. Leopold Dungl bei der diesjährigen Veranstaltung die Studie zu Entwurfs- und Planungsparametern für kostengünstigen Wohnbau in Wien.

www.wohnbaufestwochen.at

eingetragen am: 28. November 2012

Spektakuläre Architektur, die sofort ins Auge springt, ist nicht seine Sache: Leopold Dungl
übt sich in Bescheidenheit. "Unser Team gestaltet nicht vordergründig, sondern für die Bewohner, die eines
Tages in dem Haus wohnen sollen", sagt der Architekt.

Wohn-Kurier