Nachrichten

Ein schönes Haus als Gerät zum Gebrauch

"Aus einfachen Formen und sorgfältig zueinander in Beziehung gesetzten Architekturelementen entstand ein Gefüge, das frei ist von der sonst oft üblichen Lieblichkeit" schreibt Kulturredakteur Werner Rosenberger im Kurier über den Kindergarten Mannersdorf. Download


eingetragen am: 25. Mai 2011

Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren

  "Leopold Dungl ist unter den Wohnbau-Architekten sicher einer, der seine Aufgabe nicht nur einfach ernst
nimmt, sondern mit besonderer Sorgfalt behandelt."

Lisbeth Waechter-Böhm. Die Presse