Studien

 

 

Bauprojekte sind Prozesse mit offenem Ausgang: Das beginnt bei der ersten Projektidee, deren Machbarkeit  einzuschätzen ist- und reicht dann über die Projektfertigstellung hinaus, wenn Schäden festzustellen bzw. Sanierungsstrategien zu entwickeln sind. Damit unsere Gutachten Gewissheit schaffen, verbinden wir  Praxiserfahrung mit analytischer Präzision und Klarheit in der Darstellung.

Bürobau

 

 

Gute Büro-Architektur gibt auch hochkomplexen Arbeitsabläufen den entsprecheneden Raum - und bleibt dennoch offen für künftige Entwicklungen. Architekturqualität ist für uns in diesem Zusammenhang nicht Selbstzweck, sondern ein wesentlicher Beitrag zur Unternehmenskultur, der nach innen und nach außen wirkt.

 


 

Öffentliche Bauten

 



 

 

 

Arbeiten

 

 

 Wir gestalten Räume, in denen sich Individualität und Gemeinschaft entfalten können. Architektur und Städtebau gibt den Energieströmen des Lebens die angemessene Form. Unser Ziel ist es, dazu einen nachhaltigen Beitrag zu leisten.

layout_test

     

Auftraggeber:
GEBAU-NIOBAU Gemeinnützige Baugesellschaft m.b.H.
Planung/Realisierung:ab 2009
Grundstückfläche:4.270 m²
Wohnnutzfläche:
2.533 m²
Anzahl Wohnungen:
33

 

Gesamtanlage

Die Organisation des Projekts basiert auf einer Anordnung, sowohl der einzelnen Baukörper auf untergeordneter Ebene als auch der gesamten Anlage in Dreiergruppen. Aus dieser Konzeption folgen viele Vorzüge:

Durch außenliegende Abstellplätze und eine Tiefgarage bleibt die Anlage im Inneren vollständig autofrei; Fahrradabstellräume sind direkt an die einzelnen Wohnhäuser angeschlossen

Die versetzte Anordnung der Baukörper ermöglicht ein optimales Kleinklima durch gleichmäßig verteilte Bepflanzung und Schutz vor Wind

Im Außenraum verbleibt ein großer Anteil an unversiegelter Fläche, die für Freibereiche, Mietergärten und einen Kinderspielplatz genutzt wird

Verkehrswege und Gangflächen sind minimiert; Stiegenhäuser und Erdgeschoßwohnungen sind barrierefrei erreichbar (Rampe von außen an EG-Niveau)

Die natürlich belichteten und belüfteten Stiegenhäuser und die Tiefgarage werden optional mit Maßnahmen zur weiteren Klimaverbesserung versehen

 

Wohnungen

  Die 33 Wohnungen der Anlage bestehen aus drei unterschiedlich großen Wohnungstypen und bieten jeweils mindestens zweiseitige Orientierung wodurch optimale Belichtung und Belüftung ermöglicht wird

Großzügige Wohnräume lassen sich flexibel möblieren und optional als Wohnküchen oder als separate Räume realisieren

Jeder Wohnung stehen mindestens ein großzügiger Freibereich und zwei Kfz-Stellplätze zur Verfügung


  "Leopold Dungl ist unter den Wohnbau-Architekten sicher einer, der seine Aufgabe nicht nur einfach ernst
nimmt, sondern mit besonderer Sorgfalt behandelt."

Lisbeth Waechter-Böhm. Die Presse